Donnerstag, 23. Juni 2011

Kirschen in Rotwein

 Von dem Rest Kirschen meiner Nachbarin habe ich
Kirschen in Rotwein gemacht.


  Nach einem Rezept von hier.
Habe nur statt Zwetschgen Kirschen genommen.

Schmeckt auch total lecker.

Kommentare:

  1. was du immer für viele Leckereien machst, die Marmelade werde ich auch mal probieren

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  2. Beschwipste Kirschen, ich lalle schon :-))))

    GLG Marianne

    AntwortenLöschen
  3. ... legga!

    Schönen Abend,
    Jessika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du oben in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.