Dienstag, 26. Februar 2013

Besteck-Tasche

  Die Besteck-Taschen gabs in der Wühlkiste bei KIK.
Die musste ich einfach mitnehmen.

Vorher:


Ich hab sie bisschen aufgehübscht.

 Nachher:



 

Die Blumen sind aus Wischtüchern.
Schaut hier.




Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee meine Liebe, hast Du die Blüten gestanzt?
    Deine Bestecktaschen sind wunderschön geworden.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anett, was für eine geniale Idee, relativ unspektakuläre Dinge aufzuhübschen. Gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hi Anett,
    das ist eine witzige Idee - gerade, wenn man Besuch hat, ist das eine schöne Tischdeko!

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  4. Das ist mal wieder eine tolle Idee und macht was her.
    Danke.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Anett,

    das ist ja eine tolle Idee. Ich bin begeister von den Bestecktaschen. Sie sehen genial aus. Die Blumen aus Putztüchern gefallen mir auch super. Eine wunderschöne Bastelarbeit. Vielen Dank für die tolle Inspiration.
    Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  6. mit den Blümchen machen sie doch richtig was her
    glG
    Lissy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du oben in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.