Mittwoch, 9. März 2011

Anhänger

 

Meine "Arbeit" der letzten Tage.
So kann man mal einige Papierreste verarbeiten.

Kommentare:

  1. Da warst du ja richtig fleißig - ist aber eine super Idee, wenn´s mal schnell gehen muß hat man (Frau) schon vorgearbeitet :))
    Vielleicht werden meine Reste so auch mal weniger...
    LG
    Cordula

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja richtig toll geworden, super Idee
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Die Anhänger sehen ja klasse aus.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Die sind absolut schön und individuell.
    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße

    Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  5. hallo Anett,

    wie schööön die geworden sind....

    Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  6. Oh...das ist ja was Hübsches, Anett! Da hat man dann gleich was zur Hand, wenn man mal schnell sowas braucht.
    Liebe grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja niedlich Anett und so vielseitig verwendbar. Schön, wenn man so etwas vorrätig hat.

    AntwortenLöschen
  8. Toll, und hadt auch gleich nen Vorrat und mußt nicht erst suchen.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Idee die Restpapiere so zu verwerten, da warste ja richtig fließig, sind klasse geworden.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  10. da warst du aber fleißig, die sind richtig schön

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  11. die find ich auch richtig toll, sie machen richtig Lust auf Sommer, Sonne und Eis..und sie sind megapraktisch!

    lg dir
    Veronika

    AntwortenLöschen
  12. ...hey super Idee und so schön bunt!

    LG
    Jessika

    AntwortenLöschen
  13. Du hast aber auch immer tolle Ideen... gefallen mir gut die Anhänger.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  14. Wow total klasse sehen Deine Teilchen aus.
    Danke fürs zeigen.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du oben in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.