Sonntag, 24. Januar 2016

Eislicht

Die letzten Temperaturen waren perfekt für ein Eislicht.

Ich hab Wasser in einer Gugelhupfform frieren lassen und
dann ein Teelicht rein.


Es war schön zum ansehen, leider ist/war es nicht von Dauer.

Kommentare:

  1. wunderschön und sehr wirkungsvoll anzuschauen.....einfach genial...
    Danke für diese wundervolle Inspiration.

    Liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Eine coole Idee und sieht so schön aus. Ich finde die Idee ganz Klasse. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Effekt.. gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Sooooo schön!!! Die Idee habe ich aber leider zu spät gesehen - jetzt haben wir fast 10 °.... Der nächste Winter kommt bestimmt!!

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  5. Oh, was für eine schöne Idee mit der Gugelhupf-Form!
    Wir haben das gleich einmal in unserem Eisvasen-Blog verlinkt:

    http://www.superbude.de/blog/2016/02/diy-des-monats-eisvasen/
    Lieben Gruß!

    Gabi aus der Superbude

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du oben in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.