Samstag, 28. Februar 2015

Zipperkarte

 Meine 1. Zipperkarte zum Geburtstag.

Das Geburtstagskind darf seine Karte aufreißen,
um innen den Text lesen zu können. :-)





Die Schneidedatei für die Karte ist von Rita R.

Das Happy Birthday ist von einer Karte aus dem Sil-Store:
a2 scallop birthday tie card

Kommentare:

  1. Wieder eine ganz geniale Idee, muss ich mir unbedingt merken!!!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee, auch wenn es schade ist, dass die Karte dadurch etwas zerstört wird.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Anett,
    eigentlich viel zu schön, um aufgerissen zu werden.
    Aber dann kommt man ja nicht an das Innere der Karte. Tolle Idee !
    Ganz liebe Grüße von
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja lustig, hab ich bisher für Geburtstagskarten noch gar nicht gesehen.
    Der Schriftzug gefällt mir auch soo gut!

    Lg, Christina

    AntwortenLöschen
  5. Hi Anett,

    wie cool ist DAS denn?!?!?! Die Karten ist der Hammer - die Technik muss ich mir mal näher anschauen....

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  6. Wooow Anett, die sieht ja cool aus mit dem Teil zum Aufreißen. wie macht man denn das?
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  7. hi Anett,
    wie genial ist das denn ?? ..habe ich noch nie gesehen, bin gespannt ob du uns aufklärst oder dumm sterben läßt. *lach*
    Grüßle marga

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee!!! Wo kann man die Datei kaufen?

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jens,

    die Datei ist aus einer Silhouette Facebook - Gruppe. Dort gibt es auch ein E-Book, dass man käuflich erwerben kann.

    Für nähere Informationen schreib mir eine E-Mail.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  10. huhu Anett,
    schön hast du meine Zipperkart umgesetzt,
    lg Ri Er

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du oben in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.