Montag, 2. Februar 2015

Hallo kleiner Erdenbürger

 Auch der Babykarten-Vorrat ist nun aufgefüllt.










Auch als Geldgeschenk.


Die Schneidedatei der Schühchen ist aus dem Sil-Store:
1 piece shoe card

Die Labels sind von Kathrins Blog.

Kommentare:

  1. Ganz Tolle Karten hast du gebastelt,
    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  2. Die Karten sind sehr schön geworden. Besonders gefällt mir, daß man sie auch für Geldgeschenke verwenden kann. Ich glaub, die Datei hol ich mir auch !
    LG Else

    AntwortenLöschen
  3. WOW was für eine tolle Auswahl die Kärtchen sind ganz goldig gemacht.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anett,
    die Karten mit den kleinen süßen Schühchen sind einfach toll.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anett,

    die Babykarte sind total süß geworden!!! (Auch super als Geldgeschenk!)

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Anett,
    supersüße Babykarten hast Du gebastelt.
    Die sind einfach toll geworden.
    GLG Regina

    AntwortenLöschen
  7. richtig putzig :-)
    wieder toll gemacht!

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  8. Ach, wie ist das wieder niedlich.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Anett,

    deine Babykarten sind absolut zauberhaft gestaltet. Gefallen mir sehr gut. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Anett,

    die sind ja süß geworden. :-)

    Eine schöne Woche noch,
    viele Grüße,
    Jessika

    AntwortenLöschen
  11. Absolut herzige Babykarten sind das! Auch hier wieder vielen Lieben Dank für deine Inspiration!

    Herzliche Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du oben in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.