Freitag, 22. November 2013

Rentierkacke

  Auch in diesem Jahr gibt es wieder Rentierkacke.

Zum Nikolaus oder vom Weihnachtmann.



Den Topper und das Rentier hab ich mit der Cameo geschnitten.


Kommentare:

  1. Nett zurecht gemacht hast Du die Rentierkacke.
    Hab sie letztes Jahr auch verschenkt, was erst für Verblüffung und dann Erheiterung sorgte. Stand diese Woche schon vor Schokokugeln und gebrannten Mandeln und hab überlegt, ob ich heuer wieder solche "Häufchen" mache. Der Gag ist halt leider beim zweiten Mal weg . . .
    LG Else

    AntwortenLöschen
  2. Das Rentier ist ja DER Hammer knuffig - so was süßes
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. das ist wieder eine süße Idee!
    LG MSBine

    AntwortenLöschen
  4. juchee juchee, dank dir darf ich das auch dieses Jahr verschenken ♥♡♥
    liebe grüße, Simone

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du oben in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.