Donnerstag, 25. April 2013

Federn

  Die Federn fand ich total schön.

Ich habe wieder die postiven und negativen Teile verwendet.



Die Schneide-Datei ist aus dem Silhouette-Store: peacock feathers.

Kommentare:

  1. da sind zwei ganz bezaubernde Kärtchen entstanden.
    Grüßle Marga

    AntwortenLöschen
  2. Ist schon faszinierend wie unterschiedlich es dann wirkt. Sehen toll aus!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. Toll wirken die federn liebe Anett, jede Karte für sich eine Schönheit.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Was ist positiv und was ist negativ....im Sinne von gut und böse, oder im Sinne von Fotos ?

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Anett,
    deine Federkarten finde ich total genial. Das ist mal was ganz anderes. Ich bin ganz begeistert. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du oben in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.