Sonntag, 18. November 2012

Geldscheinboxen

Diese Boxen um Geld zu verschenken hab ich
bei Annes Kartenstube gesehen.









 

Kommentare:

  1. Na, hat ja hingehauen! Deine Geldboxen sind schön geworden. Beim nächsten Schwung kleb doch mal das Innenteil nicht Falz an Falz, sondern Anfang und Ende jeweils an den Falz, dann geht das Innenteil nicht soweit auseinander.
    GLG
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Idee und mal wieder sehr schön gestaltet.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine superschöne Idee, um einen Geldschein liebevoll zu verschenken.

    lg dir
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. So lässt sich Geld wirklich super verschenken. Deine Geldboxen sind klasse geworden.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  5. Die Boxen sehen ja klasse aus.
    Wunderschöne Papiere hast du dafür verwendet.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anett,

    ja die sind immer sehr praktisch und m an braucht sie ständig. Sie sind sehr schön geworden.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du oben in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.