Dienstag, 3. Juli 2012

Likör von grünen Walnüssen (2)

  Von der lieben Elsie hab ich noch ein tolles Rezept bekommen.
Vielen Dank nochmal.

Da ich noch Nüsse über hatte, hab ich es heute angesetzt.



Walnusslikör  - ein italienisches Rezept

16 geviertelte Walnüsse in
1 l 95%igen Alkohol
1TL ger. Muskatnuss
1TL ger.Gewürznelke

*4 Wochen ziehen lassen
  *mit 1/2 l Espresso verdünnen
*1/2 kg Puderzucker (am besten im heißen Espresso auflösen) dazugeben
nochmal ca 6 Wochen stehen lassen.

Kommentare:

  1. hört sich zwar alles ein bisschen "außergewöhnlich" an, wird aber bestimmt lecker. Ich komm dann zum Probieren vorbei ;)
    lG
    Cordula

    AntwortenLöschen
  2. Anett, ich hoffe sehr, daß er gut wird ! Wir haben ihn gerne getrunken, besonders nach einer etwas opulenteren Mahlzeit.
    Hab die Variante ohne Kaffee noch nicht versucht, aber ich könnte mir vorstellen, daß der Espresso den Pepp gibt.
    Liebe Grüßle
    Else

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du oben in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.