Sonntag, 30. Januar 2011

Blumen zum Geburtstag

  nach einer Anleitung von hier.


Mal sehen, wie ich sie weiter verarbeite.

Kommentare:

  1. Feine Blümchen sind das geworden,
    danke für die Anleitung. Brauche wohl doch den SU Stanzer

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anett :)
    Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Schön sind die Blumen geworden ;) In den Lostopf bist du natürlich auch grad gewandert. Ich drück dir die Daumen :)

    lg und noch einen schönen Sonntag
    die Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anett,
    richtig schön farbenfroh sind deine Blümchen geworden - da kann der Frühling kommen :)
    lG
    Cordula

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön sind Deine Blümchen geworden.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anett, Deine Blümchen gefallen mir sehr gut und durch die Farben bekommt man nochmal mehr Lust auf Frühling.

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Ja, die machen Lust auf Frühling, Anett. Schön sind die geworden und sie verblühen nicht :-)
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Die sind klasse, tolle Frühlingslocker.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du oben in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.