Sonntag, 13. Dezember 2009

3. Advent


Es ist Advent, ein grosses Warten
erfüllt die Tage, diese zarten,
da Kinderherzen staunend bangen
und auch die Grossen oft anfangen
sich fragend, lauschend, umzusehen,
zu hören, was denn wohl geschehen.
Um zu ergründen jene Frage,
was denn den Zauber dieser Tage,
die Zartheit dieser Zeit bewirke?

Erwartung heisst das Zauberwort,
und Hoffnung, dass nun hier wie dort
der Liebe Macht sich neu erfülle,
der Menschen Ruf nach Frieden stille!

Kommentare:

  1. ... danke für die lieben Worte! Auch Dir und Deinen lieben einen schönen 3.ADvent!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anett,
    auch dir wünsche ich einen schönen geruhsamen 3. Advent!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du oben in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.