* Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch das schönste aller Geschenke * (Daphne du Maurier)

Donnerstag, 1. Dezember 2011

1. Dezember 2011

 
Glühwein selber machen

Glühwein selber machen Rezept

Für 4 Personen benötigen Sie:
 
0,75 l Rotwein
1 Nelke
1 Zimtstange
1 Sternanis
2 Pfefferkörner schwarz
1 - 2 Streifen unbehandelte Zitronenschale
1 - 2 Streifen unbehandelte Orangenschale
1 Teelöffel Honig
4 Esslöffel frisch gepressten Orangensaft

  Zubereitung:

Den Rotwein in einen Topf geben, den Orangensaft hinzufügen (durch ein Sieb geben, falls kein Fruchtfleisch im Wein sein soll) und den Wein langsam erwärmen.
Den Teelöffel Honig unterrühren und die Gewürze und die Schalen in ein Tee Ei oder einen Teefilter füllen und in den erwärmten Wein legen.
Den Wein erhitzen, aber nicht kochen. Gewürze nach 5 Minuten herausnehmen. Je nach Geschmack kann man die Gewürze auch früher herausnehmen oder länger ziehen lassen.
Tipp: Wer Rotwein nicht gut verträgt kann auch aus Weißwein Glühwein selber machen. Es geht sogar auch alkoholfrei mit Traubensaft.
Na dann kann die kalte Jahreszeit ja kommen.


Kommentare :

bastelcat hat gesagt…

Hicks *ggg*
Danke für das Rezept.

LG Jutta

Janina hat gesagt…

Vielen Dank für das Rezept.
Ich freue mich auf die anderen Türchen.
Herzliche Grüße Janina

Silvia(Barnie) hat gesagt…

Liest sich lecker schmeckend, ich kann den Glühwein förmlich riechen :)

Basteloma hat gesagt…

kann ihn bis hier riechen, ist nur noch nicht die richtige Zeit dafür, werde ich aber ausprobieren
schönen2. Advent
Lissy