* Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch das schönste aller Geschenke * (Daphne du Maurier)

Freitag, 2. Dezember 2011

2. Dezember 2011

 
Zimtsterne

ZUTATEN:

500 g gemahlene Mandeln
425 g Puderzucker
3 Eier
2 EL Likör, vorzugsweise Mandellikör
2 TL Zimt

ZUBEREITUNG DES TEIGS:


500 g gemahlene Mandeln, 300 g Puderzucker und die 2 TL Zimt vermischen
und anschließend das geschlagene Eiweiß von 2 Eiern und den Mandellikör
dazugeben. Alles mit einem Knethaken verrühren und dann mit den Händen
so lange kneten, bis der Teig glatt ist.
Den Teig am besten portionsweise auf einer mit Puderzucker bestreuten
Arbeitsfläche ausrollen, bis er ca. 1cm dick ist. Danach mit einer Form Sterne
ausstechen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech auslegen.
Das Eiweiß eines Eis sehr steif schlagen, währenddessen den Puderzucker
unter ständigem Weiterschlagen nach und nach dazugeben.
Die Sterne mit der Zuckerglasur bestreichen.
Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene bei 150°C 10 bis 15
Minuten lang backen, und anschließend genießen!

1 Kommentar :

AS KreativWelt hat gesagt…

Zimtsterne stehen bei mir beim Backen an diesem Wochenende auch auf dem Plan - lecker, gell???
LG Antje