* Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch das schönste aller Geschenke * (Daphne du Maurier)

Donnerstag, 5. August 2010

Kapuzinerkresse-Essig

Viel Kapuzinerkresseblüten hab ich nicht,
aber für einen Gläschen reicht es.
Eine leere Essigflasche mit Kapuzinerkresseblüten füllen und
darauf weißen Balsamico- oder Apfelessig gießen
und 14 Tage an der Sonne stehen lassen.
Der Essig färbt sich sofort rötlich und
kann nach der Reifezeit wie gewöhnlicher Essig
zu Salatsaucen verwendet werden.
Kapuzinerkresseessig stärkt das Immunsystem
und ist ideal für die kalte Jahreszeit.

Kommentare :

seifentier hat gesagt…

hallo Anett,

dein Essig sieht klasse aus!!!

Grüßle von Ines

bastelcat hat gesagt…

Was Du so für Ideen hast, klasse!
Machst Du das jedes Jahr?
Finde ich echt toll!

LG Jutta

schlotterbecksche hat gesagt…

Du machst so tolle Sachen, ich verfolg das alles und werd bestimmt in meinem Urlaub bissel was davon nachmachen.

LG Petra

Martina hat gesagt…

Sieht ja toll aus.
Danke für`s Rezept:-)

LG Martina